[Rezension] Legend: Fallender Himmel (Marie Lu) ****


Legend: Fallender Himmel // Legend // Marie Lu
loewe // September 2012 // Gebundene Ausgabe mit 368 Seiten
978-3-7855-7394-5 // 17,95€ // ab 14 Jahren // Legend Trilogie
#1 Fallender Himmel // #2 Schwelender Sturm // #3 Berstende Sterne 


Kurzbeschreibung: Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen. Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos – angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders? Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist. (via loewe)
Meinung: Eigentlich wollte ich das Buch anlesen, feststellen, das es mir nicht gefällt und dann wieder verschenken. Aber die Rechnung habe ich ohne das Buch gemacht.

Day ist der der meistgesuchte Verbrecher in der Republik, während June den großen Test mit voller Punktzahl bestanden hat und das Wunderkind der Nation ist. Als Junes Bruder Metias stirbt, wird die Schuld auf Day geschoben und June setzt alles daran, ihn ausfindig zu machen. Aber als sie ihn ausliefert merkt, dass sie einen schwerwiegenden Fehler gemacht hat.

Mit meiner Beschreibung ist im Prinzip schon das ganze Buch beschrieben, zum Schluss gibt es noch eine Rettungsmission und das wars. Aber warum dann die gute Bewertung ? Das kann ich euch selbst nicht so genau erklären.

Wie schon geschrieben wollte ich es anlesen und dann wieder abbrechen und heute Morgen packte mich dann die Lust nach dem Buch und ich fing an. Nur, es lies mich nicht mehr los. Die erste Pause machte ich als ich schon bei 65% war und da war ich schon völlig im Bann des Buchs. Denn Day und June sind so wahnsinnig sympatische Figuren, die ich direkt mochte.

Die Handlung könnte spannungsgeladener sein, aber das kommt vielleicht noch in den Folgebänden. Band 2 habe ich eben bei Tauschticket ergattert.

Fazit: Gelungene Charaktere und eine gute, wenn auch nicht sehr spannungsgeladene Handlung.

Kommentare:

  1. Hey!
    Ist schon eine Weile her, dass ich Legend gelesen habe. Mir gefiel das Buch nicht ganz so gut, eben weil mir die Spannung fehlte. Ich habe es dann nochmal gehört und war begeistert. Die beiden tollen Sprecher haben viel aus dem Buch herausgeholt. Leider wurde Band 3 nicht mehr als Hörbuch herausgebracht, so dass ich immer noch nicht weiß, wie die Trilogie endet.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, als Hörbuch wäre es bestimmt auch schön zu hören. Schade, dass es nicht weiter gemacht wird. Hast du keine Lust, es zu lesen ?

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)